Leckere Rezeptideen

Haferflockenplätzchen
mit Vanille und Mandeln

 

Zutaten

 

  • 175 g Haferflocken, kernig
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 1 Ei
  • 100 g Zucker
  • 10 g Vanillezucker
  • 100 g Butter, weich
  • 3 EL Mehl
  • 1 TL Anispulver
  • 1 EL Kakaopulver, ungesüßt

 

 

Zubereitung

Haferflocken in der Pfanne goldbraun rösten und abkühlen lassen. Das Marzipan fein würfeln und mit dem Ei, Zucker, Vanillezucker und der Butter cremig rühren. Die Haferflocken, das Mehl und das Anispulver dazugeben. Den Backofen auf 175° C Ober-/Unterhitze vorheizen und kleine Teighäufchen mit 2 Teelöffeln, etwa 3,5 cm groß, im Abstand von ca. 4 cm auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen.

 

Für ca. 10-12 Minuten backen, dann sofort die noch heißen Plätzchen mit etwas Kakao bestäuben.