Leckere Rezeptideen

Sloppy Joe

 

Zutaten (4 Portionen)

  • 4 Burgerbrötchen, gekauft oder selbstgemacht

  • 400 g Rindergehacktes

  • 1 mittelgroße Zwiebel

  • 1 grüne Paprika

  • 1 Knoblauchzehe

  • 180 ml Hela Tomaten Gewürzketchup

  • 2 EL Tomatenmark

  • 50 ml Wasser

  • 2 TL Senf

  • 1 EL Worcester Sauce

  • Salz, Pfeffer

  • 100 g Cheddar Käse

  • nach Geschmack 4 TL Jalapenos aus dem Glas

  • etwas Öl zum Anbraten

 

Zubereitung

 

Zwiebel, Paprika und Knoblauch fein hacken und beiseite stellen.

In einer Schüssel den Tomaten Gewürzketchup mit Wasser, Tomatenmark, Worcester Sauce und Senf gut vermengen.

Das Hackfleisch in etwas Öl in einer Pfanne krümelig braten, dann das Gemüse hinzugeben und auf mittlerer Temperatur 10 Minuten weiter braten.

Mit der zuvor angerührten Sauce ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Sauce auf kleiner Stufe sehr gut einköcheln lassen, so dass sie eine schöne Konsistenz für den Burger hat. 

 

Die leckere Hackfleisch Sauce für den Sloppy Joe:

 

Derweil den Cheddar Käse grob reiben und die Jalapenos abtropfen lassen. Wer es nicht so scharf mag, kann sie natürlich auch weg lassen. Wir empfehlen aber es mal zu so zu probieren, denn der Käse und die Burger Brötchen nehmen natürlich etwas Schärfe aus dem Gericht raus.

Die Burger Brötchen kurz vor dem Verzehr mit der Schnittfläche in eine Pfanne geben und kurz anrösten.

 

Jetzt bauen wir den „Sloppy Joe“ zusammen:

 

Die untere Brötchenhälfte auf einen Teller setzen und  1/4 der Sauce darauf geben. Mit Käse und Jalapenos bestreuen und die obere Brötchenhälfte drauf setzen.