Leckere Rezeptideen

Garnelenspieß mit Kokos-Asia-Sauce

 

Zutaten (4 Portionen)

  • 250 g Tricolor-Reis (Reismischung aus Langkorn, Wild und rotem Reis)
  • 24 Garnelen mit Schwanzsegment (ca. 600 g)
  • 1 Mango
  • 8-10 Knoblauchzehen
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 400 ml Kokosmilch (aus der Dose)
  • 80 g Hela Gewürz Sauce Asia
  • Zitronenmelisse zum garnieren
  • 8 Schaschlikspieße
 

 

Zubereitung

 

Den Reis in 500 ml Salzwasser aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten quellen lassen.

Garnelen gründlich waschen und trockentupfen.

Die Mango schälen. Fruchtfleisch in Spalten vom Stein schneiden und grob würfeln.

Knoblauchzehen schälen.

Garnelen, Mangowürfel und Knoblauch abwechselnd auf acht Holzspieße stecken.

Mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Öl unter Wenden ca. 8 - 10 Minuten braten.

Aus der Pfanne nehmen und warm halten.

Kokosmilch und Hela Gewürz Sauce Asia zum Bratfond gießen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Eventuell nachwürzen.

Je zwei Spieße mit Reis und Sauce auf einem Teller anrichten.

Nach Belieben mit Zitronenmelisse garnieren.