Leckere Rezeptideen

Gebackenes Schweinefleisch mit buntem Paprikagemüse

 

Zutaten (4 Portionen)

  • 600 g Schweinelenden

  • 250 g Paprika, bunt gemischt

  • 50 g Margarine

  • 1 große Zwiebel

  • 1 l Speiseöl zum Frittieren

  • 1 TL Fruchtessig

  • 500 g Hela Curry Gewürzketchup scharf

Für den Teig:

  • 250 g Mehl

  • 1 l Wasser

  • 2 Eier

  • 1 TL Speiseöl

     
 

 

Zubereitung

 

Die Schweinelenden in ca. 1 cm große Würfel schneiden und 3 Stunden in Hela Curry Gewürz Ketchup scharf marinieren.

Die Paprika waschen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in ca. 2 cm große Rauten schneiden.

Die Zwiebel putzen, vierteln und in feine Streifen schneiden.

Für den Teig das Eigelb vom Eiweiß trennen. Mehl mit dem Eigelb, Öl und Wasser verrühren. Das Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben.

Das Fleisch aus der Marinade nehmen und in den Teig geben. Mit einem Holzlöffel vorsichtig einzeln herausnehmen und in heißem Fett goldgelb ausbacken.

Zwiebelwürfel und Paprikarauten in Margarine dünsten, nach ca. 5 Minuten mit der Marinade auffüllen und mit Essig abschmecken. Weitere 2 Minuten unter Rühren köcheln lassen.

Das Gemüse auf eine Platte geben und die Fleischstücke darauf verteilen.