Leckere Rezeptideen

Glasierte Rippchen mit Reis-Erbsen-Salat

 

Zutaten (4 Portionen)

  • 2 kg Spare Ribs (Schälrippchen) vom Fleischer in kleine Portionsstücke geschnitten
  • 2 Chilischoten
  • 70 g Hela Curry Gewürz Ketchup scharf
  • 3 EL flüssiger Honig
  • 200 g Langkornreis
  • 100 g Erbsen TK
  • 1 kleine Mango
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Weißweinessig
  • weißer Pfeffer, Salz
 
 

 

Zubereitung

 

Rippchen kalt abspülen und trockentupfen.
Chilis waschen, trockentupfen und in Ringe schneiden.
Hela Curry Gewürzketchup, Honig und Chiliringe verrühren.

Die Rippchen damit bepinseln und abgedeckt in den Kühlschrank stellen.
400 ml Wasser mit Salz aufkochen, Reis einstreuen und im geschlossenen Topf bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten anquellen lassen.

Erbsen 5 Minuten vor Ende der Garzeit hinzufügen und mitgaren. Den Erbsen-Reis abkühlen lassen.

Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern lösen und würfeln.
Essig und Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Mangowürfel unterheben.
Die Marinade mit den Mangowürfeln unter den Reis heben.
Die Rippchen unter Wenden ca. 5 Minuten grillen.

Den Reissalat dazu reichen.