Leckere Rezeptideen

Putenmedaillons mit süß-saurer Sauce

 

Zutaten (4 Portionen)

  • 800 g Putenfilet
  • 8 Scheiben Bacon (Frühstücksspeck)
  • Salz, Pfeffer
  • 20 g Butterschmalz
  • 200 g Langkornreis
  • 100 g Erbsen (TK)
  • 100 g Schalotten
  • 100 ml Weißwein trocken
  • 200 ml Hela Gewürz Sauce Asia
  • 1/2 Bund Majoran
  • evtl. Holzspießchen


 

 

Zubereitung


Putenfilet kalt abspülen, trocken tupfen, in 8 Medaillons schneiden und mit je einer Scheibe Speck umwickeln.
Speck mit Holzspießchen feststecken.
Medaillons mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Fett von beiden Seiten ca. 5 Minuten braten.
In der Zwischenzeit Reis und 400 ml Wasser mit Salz aufkochen und bei schwacher Hitze 12-15 Minuten garen.

5 Minuten vor Ende der Garzeit Erbsen zufügen.
Schalotten schälen und eventuell halbieren.
Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm halten.
Schalotten im Bratfett anbraten, mit Weißwein aufgießen und einmal aufkochen lassen.
Hela Gewürz Sauce Asia einrühren.
Majoranblättchen von den Stielen zupfen und unter den Reis mengen.
Je zwei Putenmedaillons mit etwas Sauce und Reis anrichten.